Additives Denken - Beratung und Konstruktion

Additive Fertigung beginnt im Kopf

Die Weiterentwicklung von Verfahren und Materialien machen immer neue Lösungen und Anwendungen möglich und ergänzen so klassische Produktionsverfahren durch additive Fertigung. 

CONSULTING

  • Potenzialanalyse in Ihrem Unternehmen (Vorrichtungsbau/Produktion/Montage) 


  • Beratung über die 3D-Druck Verfahren, Dienstleistungen sowie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Fertigungsverfahren 

 

  • Beratung von additiven Konstruktionsrichtlinien speziell für Ihre Bauteile 

 

  • Zusammenarbeit  um Ideen in reale Produkte umzusetzen 

 

  • Unterstützung zur Entwicklung von Produkten für die 3D-Druckfertigung 

 

  • Projektbezogene Beratung und ein aktiver Dialog 


3D Druck Consulting

KONSTRUKTION


Bereits während der Konstruktion können die Druckkosten maßgeblich beeinflusst werden. Dafür kann an mehreren Stellschrauben gedreht werden.

Durch geringfügige Designänderungen können vielfach Stützstrukturen eingespart werden. Ein geringeres Bauvolumen reduziert ebenso die Druckkosten.

Technologien, die auf Pulverbett basieren (HP MJF, Lasersintern), ergeben neue Möglichkeiten für den Anwender. Komplexe Baugruppen können aus nur einem Stück gefertigt werden.


Wenn es sich um ein Anschauungsobjekt handelt, reicht es möglicherweise aus das Objekt in der Größe reduziert zu drucken. Eine geringe Reduktion der Größe kann bereits zu signifikanten Materialeinsparungen führen.